Deutscher Gewerkschaftsbund

Abgesagt!!! Friedberg: Mahl der Arbeit

"Solidarisch ist man nicht alleine"

iCal Download
Solidarisch ist man nicht alleine

Foto: DGB

Der DGB-Kreisverband Wetterau möchte Sie sehr herzlich zum „Mahl der Arbeit“ 2020 einladen.

Eröffnung: 18.00 Uhr
Stehempfang

Begrüßung: 18.30 Uhr
Karl-Otto Waas
Vorsitzender DGB-Kreisverband Wetterau

politischer Input:
Hans-Joachim Rosenbaum
IG BAU Regionalleiter Hessen

 

Anschließend laden wir alle Gäste zu unserem Mahl der Arbeit ein.
Wir freuen uns, Sie und Euch bei uns begrüßen zu dürfen.

Anmeldung:
Bitte bis zum 07. April 2020
Fax 06181 / 257761
oder E-Mail an: suedosthessen@dgb.de


Nach oben
Corona-Virus / Covid-19
Co­ro­na: Al­les, was Ar­beit­neh­me­rin­nen und Ar­beit­neh­mer jetzt wis­sen müs­sen
Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com
Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt die Gefahr durch das neue Corona-Virus (SARS-CoV-2) für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland inzwischen "insgesamt als hoch", für Risikogruppen als "sehr hoch" ein (Stand: 26.03.2020). Es handelt sich um eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation. Wir beantworten die wichtigsten Fragen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
weiterlesen …
Mit An­stand Ab­stand hal­ten: „So­li­da­risch ist man nicht al­lei­ne“
DGB
"Wir können es heute schon beobachten: Überall erblühen neue Formen der Solidarität", erklärt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann angesichts der Corona-Krise. Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus zwinge die Gewerkschaften aber auch zu einer historisch einmaligen Entscheidung: "Schweren Herzens müssen wir die 1. Mai Kundgebungen dieses Jahres leider absagen. Solidarität heißt in diesem Jahr: Abstand halten!"
weiterlesen …
Neue Re­ge­lun­gen zur Kurz­ar­beit
Kurzarbeitergeld
DGB/Sebastien Decoret/123rf.com
DGB-I­ni­tia­ti­ve „Ver­giss nie, hier ar­bei­tet ein Men­sch“
DGB-Initiative „Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch“
© DGB-Initivative "Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch"
Zukunftsdialog
Foto: DGB
Ha­nau Stadt­füh­rer
Geschichte an begehbaren Orten erleben
Foto: Ulrike Eifler
Das ist das Konzept des Antifaschistischen Stadtführers, den der DGB für die Stadt Hanau erstellt hat. Er erscheint ab April. Ab Sommer werden Antifaschistische Stadtrundgänge angeboten.
weiterlesen …

Mitglied werden

Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …