Deutscher Gewerkschaftsbund

1. Mai 2014

Gute Arbeit. Soziales Europa

Fotos der Maikundgebungen

Robert Weißenbrunner IG Metall

Robert Weißenbrunner

Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach

Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach

1. Mai 2014 in Offenbach

DGB

1. Mai 2014 in Karben

DGB

Oliver Quilling Landrat des Kreises Offenbach

Oliver Quilling

Silvia Kunze

Silvia Kunze

Andreas Schäfer

Andreas Schäfer

Erich Schaffner

Erich Schaffner

Frank Herrmann

Frank Herrmann


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Maikundgebungen in Südosthessen

Zum Dossier
Auf­ruf zur Teil­nah­me an den Kund­ge­bun­gen des DGB am 1. Mai
DGB
Wir fordern einen Politikwechsel in Europa. Wir wollen die ungerechte Sparpolitik, Arbeitslosigkeit, Armut, Ungleichheit sowie Lohn und Steuerdumping überwinden. Wir wollen ein Europa, das die Menschen und nicht die Märkte in den Mittelpunkt stellt. Die Würde der Beschäftigten kennt keine Ausnahmen – deshalb fordern wir endlich auch in Deutschland die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes als Lohnuntergrenze für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
weiterlesen …

Dow­n­loads: Flyer Mai­kund­ge­bun­gen Süd­os­thes­sen
DGB
weiterlesen …

Ge­schich­te des 1. Mai
Mainelke Arbeiter
DGB/Simone M. Neumann
Am 14. Juli 1889, zum 100. Jahrestag des Sturms auf die Bastille, fassten die Delegierten der II. Internationale in Paris den Beschluß, den 1. Mai als "Tag der internationalen Kundgebung" anzunehmen.
weiterlesen …