Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 2020_001 - 10.02.2020
Anmeldung für Busse nach Erfurt am 15.02.2020

#Nicht­mi­tuns: Kein Pakt mit Fa­schist*in­nen – nie­mals und nir­gend­wo!

Der 5. Februar 2020 markiert einen Tabubruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD in Thüringen einen Ministerpräsidenten gewählt – allen vorherigen Versprechen zum Trotz. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Faschist*innen hat einen tiefen Riss. Innerhalb von FDP und CDU gibt es die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD.

Wir sind zutiefst empört. Die Konsequenz für alle Demokrat*innen muss sein: Mit der AfD darf es keine Kooperation geben – nicht im Bund, nicht in den Ländern und nicht auf kommunaler Ebene!

Aus diesem Grund ruft ein breites Bündnis für den 15. Februar um 13 Uhr auf dem Domplatz in Erfurt zu einer gemeinsamen Demonstration unter dem Motto „#Nichtmituns: Kein Pakt mit Faschist*innen – niemals und nirgendwo!“ auf.

Wer mit Faschist*innen paktiert, hat die ganze solidarische Gesellschaft gegen sich! Wir werden unseren Protest lautstark zum Ausdruck bringen. Wir alle streiten tagtäglich:

für Demokratie und gesellschaftlichen Antifaschismus!
für Arbeitnehmer*innenrechte, soziale Gerechtigkeit und Klimagerechtigkeit!
gegen Rassismus, Antisemitismus und Antifeminismus!
gegen jede Zusammenarbeit mit der AfD!
Wir rufen bundesweit dazu auf, am Samstag, den 15. Februar in Erfurt, gemeinsam mit uns auf die Straße zu gehen. Am selben Tag stellen sich unsere Freund*innen dem Naziaufmarsch in Dresden entgegen.

Unser Antifaschismus ist #unteilbar!

Für Rückfragen sind wir erreichbar unter:

#unteilbar-Presseteam: 01521 32 54 467 | presse@unteilbar.org

DGB Hessen-Thüringen: 0160 34 90 677 | Hanna.Hoeft@dgb.de

Weitere Infos und Materialien hier: DGB-Bezirk Hessen-Thüringen

 

 

Anmeldung für Busse nach Erfurt am 15.02.2020


Nach oben
DGB-I­ni­tia­ti­ve „Ver­giss nie, hier ar­bei­tet ein Men­sch“
DGB-Initiative „Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch“
© DGB-Initivative "Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch"
Zukunftsdialog
Foto: DGB
Ha­nau Stadt­füh­rer
Geschichte an begehbaren Orten erleben
Foto: Ulrike Eifler
Das ist das Konzept des Antifaschistischen Stadtführers, den der DGB für die Stadt Hanau erstellt hat. Er erscheint ab April. Ab Sommer werden Antifaschistische Stadtrundgänge angeboten.
weiterlesen …

Mitglied werden

Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis