Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 2020_007 - 27.02.2020

Hanau: Anlass und Auftrag unseren Kampf gegen Rechtsextremismus unvermindert fortzuführen

Neun Menschenleben mit all ihrer Liebe, ihrem Lachen und ihren Hoffnungen sind von einem rassistischen Rechtsextremisten ausgelöscht worden. Über ihre Familien und Freunde ist unermessliches Leid hereingebrochen. Wir fühlen und trauern mit ihnen in diesen dunklen Stunden. Diese menschenverachtende Tat ist für uns ein weiterer tieftrauriger Anlass, unseren Kampf gegen Rechtsextremismus unvermindert fortzuführen.

DGB

Foto: DGB


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis