Deutscher Gewerkschaftsbund

Über uns

Die DGB Region Südosthessen besteht aus den politischen Landkreisen Main-Kinzig-Kreis, Stadt und Kreis Offenbach, Wetteraukreis sowie den Landkreis Fulda. Der DGB Südosthessen und die Mitgliedsgewerkschaften vertreten die Interessen von rund 100.000 Gewerkschaftsmitgliedern. Die politische Vertretung der Gewerkschaften in den Landkreisen obliegt dabei den DGB Kreisverbänden.

Der DGB Südosthessen unterhält drei hauptamtlich besetzte Büros in Hanau, Offenbach und in Fulda sowie zwei Außenstellen in Friedberg und Gelnhausen.


Nach oben

DGB-Rentenkampagne

MaiKundgebungen in der Region

Antifaschistischer Stadtführer Hanau

Ha­nau Stadt­füh­rer
Geschichte an begehbaren Orten erleben
Foto: Ulrike Eifler
Das ist das Konzept des Antifaschistischen Stadtführers, den der DGB für die Stadt Hanau erstellt hat. Er erscheint ab April. Ab Sommer werden Antifaschistische Stadtrundgänge angeboten.
weiterlesen …

DGB-Infoservice einblick

DGB-Südosthessen auf Facebook

Ar­bei­ten in Deutsch­lan­d:
Grundbegriffe für Flüchtlinge
Foto: DGB Hessen-Thüringen