Deutscher Gewerkschaftsbund

Hanau: 100 Jahre Novemberrevolution

Insel im Ozean der revolutionären Ungeduld

iCal Download

Referentin: Judit Pakh, Autorin des Buchs „Das rote Hanau“

Die Novemberrevolution begann in Hanau mit einem Tumult in der Stadtverordnetensitzung. Als dem USPD-Abgeordneten Friedrich Schnellbacher das Wort entzogen wurde, überstiegen die Zuhörer die Barriere und sprengten die Sitzung. Auf dem Marktplatz wurden die USPD-Abgeordneten von einer 4000köpfigen Menge bejubelt. Unter roten Fahnen formierte sich ein Protestzug. Um den Marktplatz zu räumen, ging die Polizei mit Schusswaffen und Gummiknüppeln gegen die demonstrierenden Arbeiter und Soldaten vor und verwundete 25 Menschen. Am nächsten Tag gründete sich der Arbeiter- und Soldatenrat und übernahm die Macht in Hanau.

Die Historikerin Judit Pakh hat sich intensiv mit der Geschichte der Hanauer Arbeiterbewegung beschäftigt. Sie wird einen Blick auf die Ereignisse im November 1918 werfen, über die Clara Zetkin einmal anerkennend schrieb: „Hanau ist die Insel im Ozean der revolutionären Ungeduld“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

 


Nach oben

Argumente gegen die AfD

Foto: DGB
Was will die AfD und was will sie nicht? Wofür stehen ihre Kandidaten? Was macht diese Partei so gefährlich und was könnten geeignete Gegenstrategien sein? Ein neuer Flyer des DGB Südosthessen versucht Antworten zu geben und liefert Argumente für die politische Auseinandersetzung. Er kann im Hanauer DGB Büro bestellt oder hier heruntergeladen werden
Zur Pressemeldung

Ausbildungsreport 2018

Foto: DGB
Wichtige Infos zum Ausbildungsreport 2018 sowie zusätzliche Materialien
weiterlesen …

Bildungsprogramm 2019 der DGB-Jugend Hessen

DGB Jugend Hessen
Auch im Jahr 2019 bietet die DGB-Jugend in Hessen ein vielfältiges Bildungsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre an.
Zur Pressemeldung

Bildungsprogramm 2018 der DGB-Jugend Hessen-Thüringen

Foto: DGB Jugend Hessen-Thrüngen
Die DGB-Jugend veranstaltet als Dachverband der Gewerkschaftsjugend Hessen und Thüringen auch im nächsten Jahr Bildungsangebote für/von junge/n Menschen zu unterschiedlichen politischen Themen. In unserem jetzt erschienenen Bildungsprogramm 2018 sind diese zusammengestellt – einfach mal reinschauen!
Zur Pressemeldung

Antifaschistischer Stadtführer Hanau

Ha­nau Stadt­füh­rer
Geschichte an begehbaren Orten erleben
Foto: Ulrike Eifler
Das ist das Konzept des Antifaschistischen Stadtführers, den der DGB für die Stadt Hanau erstellt hat. Er erscheint ab April. Ab Sommer werden Antifaschistische Stadtrundgänge angeboten.
weiterlesen …
Ar­bei­ten in Deutsch­lan­d:
Grundbegriffe für Flüchtlinge
Foto: DGB Hessen-Thüringen

Mitglied werden

Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …