Deutscher Gewerkschaftsbund

Gelnhausen: Das Neue Frankfurt: Als die Mainstadt der Avantgarde davonlief

iCal Download

In den Zwanzigerjahren entstand in Frankfurt am Main ein großangelegtes Wohnbauprojekt, das unter dem programmatischen Titel „das neue frankfurt“ Geschichte schrieb. Innerhalb von nur fünf Jahren realisierten Stadtbaurat Ernst May und seine Kollegen 15.000 städtische Wohnungen. Und der Anspruch der Architekten war noch viel tiefergreifender: Frankfurt sollte zur archetypischen Großstadtkultur der Weimarer Republik avancieren. Am städtischen Hochbauamt entstanden Entwürfe für nahezu jeden Lebensbereich der werdenden Metropole: vom neuen Stadtwappen über typisierte Türgriffe bis zur Reklameordnung oder der legendären Frankfurter Küche hatten die kommunalen Gestalter für jede ästhetische Frage eine Lösung parat. Die tiefgreifende Utopie des „neuen frankfurt“ beeindruckte Menschen aus aller Welt und war seinerzeit bekannter als das Bauhaus. Der Vortrag gibt einen Einblick in dieses vielleicht wichtigste Kapitel der Stadtgeschichte im 20. Jahrhundert. Dr. des. C. Julius Reinsberg ist Geschäftsführer der ernst-may-gesellschaft und des Forums Neues Frankfurt.

TN-Beitrag: 8 Euro

Anmeldungen bitte vorherig unter: www.bildungspartner-mk.de.

 

 


Nach oben

Argumente gegen die AfD

Foto: DGB
Was will die AfD und was will sie nicht? Wofür stehen ihre Kandidaten? Was macht diese Partei so gefährlich und was könnten geeignete Gegenstrategien sein? Ein neuer Flyer des DGB Südosthessen versucht Antworten zu geben und liefert Argumente für die politische Auseinandersetzung. Er kann im Hanauer DGB Büro bestellt oder hier heruntergeladen werden
Zur Pressemeldung

Ausbildungsreport 2018

Foto: DGB
Wichtige Infos zum Ausbildungsreport 2018 sowie zusätzliche Materialien
weiterlesen …

Bildungsprogramm 2019 der DGB-Jugend Hessen

DGB Jugend Hessen
Auch im Jahr 2019 bietet die DGB-Jugend in Hessen ein vielfältiges Bildungsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre an.
Zur Pressemeldung

Bildungsprogramm 2018 der DGB-Jugend Hessen-Thüringen

Foto: DGB Jugend Hessen-Thrüngen
Die DGB-Jugend veranstaltet als Dachverband der Gewerkschaftsjugend Hessen und Thüringen auch im nächsten Jahr Bildungsangebote für/von junge/n Menschen zu unterschiedlichen politischen Themen. In unserem jetzt erschienenen Bildungsprogramm 2018 sind diese zusammengestellt – einfach mal reinschauen!
Zur Pressemeldung

Antifaschistischer Stadtführer Hanau

Ha­nau Stadt­füh­rer
Geschichte an begehbaren Orten erleben
Foto: Ulrike Eifler
Das ist das Konzept des Antifaschistischen Stadtführers, den der DGB für die Stadt Hanau erstellt hat. Er erscheint ab April. Ab Sommer werden Antifaschistische Stadtrundgänge angeboten.
weiterlesen …
Ar­bei­ten in Deutsch­lan­d:
Grundbegriffe für Flüchtlinge
Foto: DGB Hessen-Thüringen

Mitglied werden

Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …